www.rechtsstart.eu

Der Gesalbte Gottes

Christus bedeutet auf deutsch ‚Gesalbter‘ (Gottes) bzw. Gottgesalbter, was auf die Salbung von Königen und prophetischen Personen in der Geschichte Israels zurückgeht. Christus ist die uns geläufige lateinische Form des griechischen christos. ›Jesus Christus‹ ist also nicht etwa im heutigen Sinn als Vor- und Zuname zu verstehen, sondern die Kurzform des Bekenntnisses: »Jesus ist der Gesalbte Gottes«.

Dies wird beispielsweise deutlich in den Worten:

"Ebenso kennt ihr die Ereignisse (...) nämlich wie Gott Jesus von Nazareth mit heiligem Geist und mit Kraft gesalbt hat, wie dieser dann umhergezogen ist und Gutes getan und alle geheilt hat, die vom Teufel überwältigt waren, denn Gott war mit ihm."

(Apg. 10,37-38, vgl. das Apostelgebet in Apg. 4,24-28).

Um dies wieder ins Bewusstsein zu rufen, wird ›Jesus Christus‹ bzw. ›Christus‹ auf diesen Webseiten überwiegend als ›Jesus der Gesalbte‹ bzw. ›der Gesalbte‹ wiedergegeben, also zum besseren Verständnis "deutsch" gesprochen, anstatt altgriechisch bzw. lateinisch.

Die Salbung in Israel war demzufolge eine Ermächtigung im Auftrag Gottes (JHWH) und wurde dort durch Gesandte Gottes (Propheten) durchgeführt. Sie war mit der Gabe von Gottes heiligem Geist verbunden, eine Gabe, die später im Neuen Testament auch als "die Salbung" bezeichnet wird und auch an Nachfolger von Jesus erfolgt (2.Kor 1,21; 1.Joh 2,20-21; 1.Joh 2,27). Sie setzt den Gehorsam gegenüber Gott vorraus, und verdeutlicht die tatsächliche Authorisierung durch Gott - in Unterscheidung zur (weltlichen) Salbung von Königen durch Bedienstete der römischen Kirche.

Im Fall von Jesus erfolgte die Salbung durch Gott, nachdem Jesus sich von Johannes dem Täufer (siehe nachfolgendes) taufen liess und stellt neben der Gabe des heiligen Geistes die höchste Ermächtigung und Ehre dar, die jemals von Gott ausgesprochen wurde (Hebr. 1,1-13). In dieser Hinsicht ist der Titel "Der Gesalbte" (Christus) für Jesus einzigartig gegenüber allen anderen Salbungen durch Gott.

 


Weitere Details über Jesus erfährst Du zum Beispiel unter Das Licht der WeltDie Ermächtigung, Zeugnis des Täufers, oder sehr umfangreich unter Ist Jesus Gott?, wo erläutert wird, weshalb die deutsche Übersetzung von erheblicher Bedeutung ist.